Begehrte Kapitalanlagen: Eigentümer vertrauen auf Betongold

Begehrte Kapitalanlagen: Eigentümer vertrauen auf Betongold

Immobilien sind bei deutschen Kapitalanlegern begehrt. Das hat eine aktuelle Umfrage der unabhängigen Immobilienberatung talocasa unter 650 Eigentümern ergeben. 85 Prozent der Befragten halten Immobilien für eine sichere Geldanlage. Je älter Eigentümer sind, umso mehr vertrauen sie auf Betongold. Während in der Gruppe bis 45 Jahre 77 Prozent Immobilien für eine sichere Geldanlage halten, sind es in der Gruppe der 60 bis 75-Jährigen 87 Prozent.

37 Prozent der Befragten, die bisher keine Anlageimmobilie besitzen, können sich vorstellen, eine Kapitalanlage zu erwerben. Die Bereitschaft zum Kauf ist in Ostdeutschland mit 20 Prozent nur halb so hoch wie im Rest der Bundesrepublik. Für 92 Prozent der Eigenheimbesitzer ist die „krisensichere Investition“ das Hauptargument für die Anschaffung einer Kapitalanlage gefolgt von der „guten Altersvorsorge“ (84 %) und den „niedrige Zinsen“ (83 %). Immerhin 77 Prozent der Befragten geben „gute Rendite-Chancen“ als Kaufgrund an.

ZINSLAND bietet Online-Investition in Immobilien

Den Trend zur Anlageimmobilie haben auch Unternehmen wie ZINSLAND erkannt. Das Hamburger Startup bietet Anlegern die Chance, mit geringen Anlagebeträgen – ab 500 € – direkt in renditestarke Projektentwicklungen zu investieren – eine Assetklasse, die bis dato lediglich vermögenden Privatpersonen oder institutionellen Investoren vorbehalten war. Jeder Investor kann sich auf der Plattform über das Projekt informieren und Fragen stellen. In einer dreimonatigen Fundingphase hat man die Chance zu investieren – und zahlt als Anleger keinerlei Gebühren an Vermittler, Banken oder Vertriebe. Der Anlagebetrag fließt zu 100% in das Projekt. Die Projekte laufen üblicherweise bis zu zwei Jahren. Nach Abschluss des Projektvorhabens erhalten Anleger ihre Investition samt Zinsen zurück.

ZINSLAND ermöglicht Anlegern sich an der Finanzierung von Projektentwicklungen in Form von Nachrangdarlehen zu beteiligen. Die Immobilien-Projektentwickler profitieren von dem Angebot von ZINSLAND, da sie sich auf diesem Wege, zusätzlich zu Darlehen von Banken, Kapital beschaffen können, welche ihnen eine höhere Flexibilität bei der Realisierung ihrer Vorhaben gewährleistet.