Immobilienportale im Test

Immobilienportale im Test

Immobilienportale bringen Anbieter und Suchende komfortabel via Internet zusammen. Der Immobilienverkauf und die Suche nach einer Immobilie können mit Hilfe des Internets sogar Spaß machen. Denn statt einer Flut klein gedruckter Zeitungsanzeigen, bietet das Internet vielfältige Möglichkeiten, um sich ein umfassendes Bild über den Immobilienmarkt zu machen.

Die Vorteile der Immobilienportale liegen auf der Hand: Mit einfach zu bedienenden Tools lassen sich leicht Angebote professionell inserieren und Interessenten können sich vorab über passende Immobilien informieren. Mit Hilfe der Suchfunktionen lassen sich außerdem gezielt Objekte herausfiltern, die den individuellen Vorstellungen entsprechen. Das spart Zeit und Nerven.

HAUSGOLD hat die wichtigsten Online-Immobilienportale genauer unter die Lupe genommen. Untersucht wurden der Komfort für die Nutzer, von der Immobiliensuche über den Kundenservice bis hin zur Anzeigenschaltung. Überprüft wurde das Angebot der Immobilienportale für private Anbieter und Interessenten. Welches Portal insgesamt am besten abgeschnitten hat, lesen Sie hier.

 Immobilienportal-Vergleich

 

Die Immobilienportale im Detail

 

Platz 1: Immobilienscout24.de

  • Benutzerfreundlichkeit: sehr hoch – übersichtliche Webseite; gutes Preis-Leistungsverhältnis; viele Filteroptionen bei der Immobiliensuche
  • Kundendienst: sehr gut – Telefon & E-Mail: sehr kompetent und freundlich
  • Preis: 79,90€  Vermietung  / 119,00€  Verkauf  (4 Wochen Laufzeit)
  • Besonderheiten: Vermittlung von WG Zimmern ist kostenlos; vielfältige Ratgeber und Zusatzinformationen inklusive; breites Leistungsangebot

 

Platz 2: Immonet.de

  • Benutzerfreundlichkeit: gut – strukturierte Webseite; gutes Preis-Leistungsverhältnis; Umzugs-Service inklusive
  • Kundendienst: gut – Telefon & E-Mail: sehr hilfsbereit
  • Preis: 44,95€ Vermietung  /  64,95€ Verkauf  (4 Wochen Laufzeit)
  • Besonderheiten: großes, umfassendes Angebot; vielfältige Suchoptionen

 

Platz 3: Immowelt.de

  • Benutzerfreundlichkeit: hoch – sehr ansprechende, übersichtliche Webseite; transparente Preis-Staffelung
  • Kundendienst: gut – Telefon & Kontaktformular: freundlich und hilfsbereit
  • Preis: 39,90€ Vermietung  /  49,90€ Verkauf  (4 Wochen Laufzeit)
  • Besonderheiten: zahlreiche Zusatzinformationen und Umzugs-Ratgeber inklusive; auch als App für mobile Geräte erhältlich; Preise angemessen

 

Platz 4: Myimmo.de

  • Benutzerfreundlichkeit: großes Leistungsspektrum vom Ratgeber bis zum Stellenmarkt; kleines Angebot an Immobilien
  • Kundendienst: Telefon & Kontaktformular; recht lange Wartezeit
  • Preis: 12,90€ pro Objekt (4 Wochen Laufzeit)
  • Besonderheiten:  vielfältiges Angebot der Webseite; App-Version verfügbar; Immobilienmarkt ist auf Deutschland beschränkt; sehr günstiger Preis

 

Platz 5: Immobilien.de

  • Benutzerfreundlichkeit: übersichtliche, aber sehr volle Webseite; überschaubares Immobilien-Angebot; keine große Reichweite
  • Kundendienst: Telefon & Kontaktformular; längere Wartezeit
  • Preis: ab 19,00€ pro Objekt  (4 Wochen Laufzeit)
  • Besonderheiten: weltweites Immobilienangebot

 

Platz 6: Wunschgrundstueck.de

  • Benutzerfreundlichkeit: Webseite strukturiert, aber sehr voll; nur geringe Reichweite
  • Kundendienst: Telefon & E-Mail & Facebook-Service; freundlich
  • Preis: 1 Objekt ist kostenlos  (unbegrenzte Laufzeit)
  • Besonderheiten: größte Datenbank für Baugebiete und Grundstücke in Deutschland; überwiegend kostenlos; Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Inserieren

 

Platz 7: Immopool.de

  • Benutzerfreundlichkeit: sehr kleines Angebot, dafür weltweit; recht unübersichtliche Webseite; geringe Filteroptionen
  • Kundendienst: nicht auffindbar
  • Preis: 14,90€ pro Anzeige  (4 Wochen Laufzeit)
  • Besonderheiten: viele Sonderleistungen für Profis; Vielzahl von Angeboten auch im Ausland; günstiger Preis; sehr geringe Reichweite