provisionsanspruch

Widerrufsrecht des Verkäufers

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte Beauftragt ein Verbraucher in seiner Wohnung einen Makler mit dem Wohnungsverkauf, so unterliegt dieser Vertrag dem Widerrufsrecht nach § 312b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, § 312g BGB auch dann…
Mehr lesen
Provisionsanspruch-Online-Anzeigen

Wohnraummietrecht

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte Das Landgericht München I hat am Mittwoch, den 06.12.2017 (Az. 14 S 10058/17) das vorangegangene Urteil des Amtsgerichts München vom 21.06.2017 (Az. 414 C 26570/16) bestätigt: Danach…
Mehr lesen
Hausverkauf

Courtageanspruch kann nur bei schwerwiegender Treuepflichtverletzung verwirkt werden

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte LG Hamburg, Urteil vom 03.07.2015; Az. 332 O 354/14
Mehr lesen
provisionsanspruch

Maklerprovision zu hoch? Zu Lasten des Vorkaufsberechtigten dann nicht wirksam

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte Ist die Zahlung einer unüblich hohen Maklerprovision im Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer vereinbart und ist der Vorkaufsberechtigte im Falle der Ausübung des…
Mehr lesen
Sachkundenachweis

Kein Sachkundenachweis für Immobilienmakler

Seit Ende Juni ist es offiziell: Der lang diskutierten Sachkundenachweis für Immobilienmakler wird auch weiterhin nicht rechtsverbindlich vorgeschrieben, ebenso wenig eine Versicherungspflicht. Politik und Verbände hatten lange über die…
Mehr lesen
Provisionsanspruch-Online-Anzeigen

Gesetzentwurf zum Sachkundenachweis für Makler mit Änderungen beschlossen

Am 31.8.2016 hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, nach dem die Tätigkeit des Immobilienmaklers von einer behördlichen Erlaubnis abhängig gemacht wird. Makler benötigen künftig einen Sachkundenachweis und müssen dafür eine Prüfung…
Mehr lesen
OLG-Bremen-gegen-Bundesgerichtshof

Hinweis des Maklers auf Selbstnutzung des Grundstücks durch den Eigentümer kein ausreichender Nachweis

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte OLG Bremen, Urteil vom 05.12.2014, Az. 2 U 86/14
Mehr lesen
Höhere Kosten für Immobilien

Öffentlich geförderte Immobilien

Für Immobilienmakler sind Objekte, die unter die gesetzliche Regelung der „Kostenmiete“ fallen, oft sehr schwer zu vermitteln, da sich nur wenige Käufer mit den Besonderheiten der Kostenmiete auskennen. Schließlich unterliegen bei diesen Objekten die…
Mehr lesen
Privatvermietung

Home Staging für Immobilienmakler

Unter Home Staging wird im Rahmen des Immobilienmarketings das verkaufsfördernde Herrichten und Inszenieren einer Verkaufsimmobilie verstanden. Es umfasst den gezielten Einsatz von Möbeln, Dekoration und Licht sowie die Gestaltung von Wänden und…
Mehr lesen
Anrufe-Anzeigen-von-privat

Anrufe bei Anzeigen „von Privat“

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte Wer als Verbraucher eine Anzeige schaltet, in der eine Immobilie zum Verkauf „von Privat“angeboten wird und dabei zur Kontaktaufnahme die eigene Telefonnummer angibt, erklärt damit…
Mehr lesen
Flüchtlingsunterbringung

Bundesrat stimmt Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung ab

Im April 2018 stimmt der Bundesrat über die geplante Änderung der Makler- und Bauträgerverordnung ab. Dabei greift der aktuell im Bundesrat vorliegende Verordnungsentwurf auf einige Anregungen des Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) auf…
Mehr lesen
Privatvermietung

OLG Hamm: Bild im Internet muss zutreffen

Zur Verfügung gestellt von: Rechtsanwalt Dr. Peter Schotthöfer
Mehr lesen
Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte LG Kiel, Urteil 28.03.2017; Az. 1 S 4/15
Mehr lesen
Maklerprovision Ehemann

Nachweistätigkeit des Verkäufermaklers

BGH, Urteil vom 21.11.2018 Weist der Verkäufermakler seinem Kunden einen Kaufinteressenten nach und kommt der Hauptvertrag mit einem Dritten zustande, entsteht kein Provisionsanspruch gegen den Verkäufer, auch wenn zwischen dem Erwerber und dem…
Mehr lesen
Maklerprovision-trotz-nicht-Finanzierung

Fehlende Finanzierung führt nicht zum Wegfall des Anspruchs auf Maklerprovision

Zur Verfügung gestellt von: Breiholdt Voscherau Immobilienanwälte Vereinbart ein Makler einen Notartermin zum Kaufvertragsabschluss und der Auflassung, berührt dies den Anspruch auf Maklerprovision nicht, auch wenn die Finanzierung noch nicht…
Mehr lesen

Seit Juni 2019
Kostenlose Telefonberatung

040 - 22 61 61 40

Sicherheit garantiert
Seit Juni 2019
1Die Welt: 05.2015, Klassik Radio: 09.2021, FAZ: 05.2020, ZDF: 02.2020
Copyright 2022 - HAUSGOLD | talocasa GmbH | An der Alster 45 | 20099 Hamburg