Tipps zur Einweihungsparty

Tipps zur Einweihungsparty

Die Wände sind frisch gestrichen, die Umzugskartons (fast) alle ausgepackt und die Übergabe der alten Wohnung erfolgreich abgeschlossen. Jetzt beginnt das Leben in den neuen vier Wänden. Ein guter Auftakt ist eine Einweihungsparty. Viele Menschen nutzen eine Einweihungsparty, um sich bei ihren Umzugshelfern zu bedanken, Familie und Freunden das neue Heim vorzustellen oder neue Nachbarn kennenzulernen.

Als Location für die Feier eignet sich natürlich die neue Wohnung, aber gefeiert werden kann auch im Garten oder in der Garage. – Je nach Jahreszeit und wie „wild“ gefeiert werden soll. HAUSGOLD gibt Tipps für eine erfolgreiche Einweihungsparty.

Einladung

Überlegen Sie genau, wen Sie einladen wollen. Von der Anzahl der Gäste hängen viele weitere Entscheidungen ab. Am einfachsten verschickt man die Einladung per E-Mail. Neben neuer (!) Adresse, Datum und Uhrzeit, teilen Sie in der Einladung mit, ob zum Beispiel Freunde mitgebracht werden dürfen und ob Übernachtungsmöglichkeiten für Anreisende zur Verfügung stehen.

Wer in eine neue Gegend zieht, kennt in der Regel weder seine neuen Nachbarn noch deren die E-Mail-Adressen. Laden Sie Ihre Nachbarn daher am besten persönlich ein, nicht mit einem Aushang oder einer Nachricht im Briefkasten. So haben Sie Ihre Gäste zumindest schon einmal gesehen. Die Sache mit der Ankündigung, dass es etwas lauter werden könnte, hat sich außerdem auch gleich erledigt.

Party-Zone

Bevor Ihre Gäste eintreffen, überlegen Sie sich gut, ob Sie die komplette Wohnung oder nur einzelne Räume zur Einweihungsparty-Zone erklären. Ausreichend Platz für die Gäste sollte natürlich vorhanden sein. Generell kann man mit einem Platzbedarf von zwei Quadratmetern pro Personen rechnen. Im Sommer bietet sich eine Feier im Garten an (sofern vorhanden). Im (Party-)Keller oder in einer festlich geschmückten Garage kann ebenfalls gut und ausgelassen gefeiert werden. Wägen Sie genau ab, wo sich Ihre Gäste aller Voraussicht nach am wohlsten fühlen werden. Soll getanzt werden? Dann stellen Sie stimmungsvolle Musik zusammen.

Nicht vergessen: Typisch für eine Einweihungsparty sind Wohnungs- und Hausrundgänge mit den Gästen. Diese sind schließlich gespannt auf Ihr neues Zuhause.

Budget und Einkaufsliste

Umziehen ist nicht gerade günstig. Überlegen Sie daher, was Ihnen die Einweihungsparty wert ist und wie Sie sie am kostengünstigsten gestaltet. Selbstverständlich muss auf der Party für das leibliche Wohl gesorgt sein. Neben alkoholischen Getränken bitte auch Softdrinks auf die Einkaufsliste schreiben. Fingerfood und kleine Knabbereien bewähren sich immer gut auf Einweihnungspartys. Kommen Kinder zu Besuch? Kinder haben oft einen anderen Geschmack als Erwachsene. Zum Anstoßen auf das neue Heim und zum Kennenlernen neuer Nachbarn ist ein Sektempfang eine gute Idee. Denken Sie daran, auch hier alkoholfreie Getränke anzubieten.

Kleine Checkliste für die Einweihungsparty

Berücksichtigen Sie folgende Punkte:

  • Einladungen mit genauem Termin und neuer Anschrift versenden: Umzugshelfer, Verwandte, alte und neue Nachbarn
  • Aushänge vorbereiten/Nachbarn informieren bzw. einladen
  • Essen und Trinken vorbereiten
  • Ausreichend Geschirr und Gläser vorrätig haben
  • Musik zusammenstellen
  • Partybereiche in Haus und Wohnung festlegen
  • Dekoration besorgen

Geheimtipp: Weinseminar

Wer das Besondere liebt und sein neues Zuhause gern außergewöhnlich und stilvoll präsentieren möchte, für den haben wir einen Geheimtipp. Wie wäre es mit einem Weinseminar zu Hause? Gemeinsam mit Ihren Gästen veranstalten Sie Ihr eigenes Weinseminar. Sie probieren unterschiedliche Weine und erriechen, erschmecken, erkennen unterschiedlichste Aromen. Über Vinary können Sie ganz einfach verschiedene Weinpakete für Ihre persönliche Einweihungsparty bestellen. Zusätzlich zu den Weinen erhält der Gastgeber von Vinary ein detailliertes Begleitbuch, um durch die persönliche Weinverkostung zu führen. Das Vinary-Master-Begleitbuch informiert zum Beispiel darüber, welche Speisen passend zu welchem Wein sind, in welcher Reihenfolge die Weine degustiert werden etc. Überraschen Sie Ihre Gäste mit dieser individuellen Einweihungsparty!