Der Rückblick:

Die Mutter von Frau K. lebte allein in einem kleinen Haus am Schweriner See, bis sie pflegebedürftig wurde. Um den Aufenthalt im Pflegeheim finanziell zu unterstützen, haben sich Frau K., ihre Schwester und die Mutter gemeinsam für den Verkauf der Immobilie entschieden. Normalerweise gestaltet sich ein Verkauf in dem kleinen Dorf schwierig, da die Nachfrage nach Kaufobjekten stagniert. Glücklicherweise war das bei Frau K. ganz anders – mit dem vermittelten Maklerbüro von HAUSGOLD ist der Verkauf schnell und ohne offene Fragen erfolgt.

Keine offenen Fragen und ein schneller Verkauf:

Als Frau K.s Mutter ins Pflegeheim kam, war für Sybille K., ihre Schwester und die Mutter die Sache klar: Das Haus sollte verkauft werden. Aber ob das so einfach werden würde? In dem bescheidenen Dorf am Schweriner See, in dem das kleine Haus von 80qm steht, ist die Nachfrage nach Kaufimmobilien seit ein paar Jahren rückläufig und viele Immobilien lassen sich nur schwer und nach langer Zeit verkaufen. Für den Verkauf von Frau K. war also ein Profi gefragt. Kurz nach der Anmeldung bei HAUSGOLD hat das vermittelte Maklerbüro Uwe Fehlberg aus Schwerin zunächst eine kostenfreie Immobilienbewertung vorgenommen. Frau K. und ihre Schwester waren von der Kompetenz und Qualität sofort überzeugt. Aufgrund der emotional belastenden Situation waren die Schwestern froh, dass das Maklerbüro Fehlberg so einfühlsam arbeitete.

„Klasse fand ich, dass auf all unsere Fragen eingegangen und uns der gesamte Verkaufsprozess Schritt für Schritt erklärt wurde.“, so Frau K. Nur ein Tag nach Abschluss des Maklervertrages gab es die ersten Interessenten für das Objekt. Den Zuschlag hat ein junges Paar erhalten, das das kleine Haus renovieren und das große Grundstück von 800 qm mit einem Anbau nutzen möchte.

„Wir sind so froh, dass wir über HAUSGOLD den passenden Makler gefunden haben und dass alles so schnell und unkompliziert verlaufen ist.“, erzählt Frau K. nach erfolgreichem Verkauf. „Unser Makler ist mit uns sogar den Notarvertrag, der in dem typischen Beamtendeutsch geschrieben ist, persönlich durchgegangen und hat uns alles erläutert. Wir könnten nicht zufriedener sein.“, erzählt Frau K. weiter.

Fazit:

Manchmal erfordert ein Immobilienverkauf Glück und oft einfach einen guten Makler. Frau K. hätte nicht geglaubt, dass das Haus ihrer Mutter so schnell und auch noch zum Wunschpreis verkauft werden könnte. Doch mit dem vermittelten Maklerbüro von HAUSGOLD ging alles ganz schnell. „Alleine wären wir niemals so weit gekommen und vor allem nicht so schnell.“ Der Erlös aus dem Verkauf der Immobilie komme nun Frau Ks. Mutter zugute. Im Pflegeheim soll sie nun alles bekommen, was sie sich wünscht.

Anmerkung: Das Foto wurde auf Kundenwunsch geändert.

Frau K.

„Ohne Makler wären wir nicht so weit gekommen und vor allem nicht so schnell. Unser Makler ist mit uns sogar den Notarvertrag, der in dem typischen Beamtendeutsch geschrieben ist, persönlich durchgegangen und hat uns alles erläutert. Wir könnten nicht zufriedener sein.“

Teilen Sie Ihre Erfolgeschichte mit uns!

Auch Sie haben Ihre Immobilie mit HAUSGOLD erfolgreich verkauft und möchten Ihre Erfolgsgeschichte gerne teilen? Dann kontaktieren Sie uns.